Premiumsponsoren

muellerbraeu 01WiesenderSWP Logo CMYK blackVolksbank

Spielmodus Bayernliga 2017/2018

VORRUNDE:
- Einfachrunde, 26 Spiele.

VERZAHNUNGSRUNDE BAYERNLIGA/OBERLIGA SÜD:
- 2 Gruppen – mit jeweils 6 Mannschaften. Einfachrunde, je 10 Spiele
- Gruppe A: Platz 1, 4, 5, 8 Vorrunde, Platz 9 und 12 Oberliga Süd
- Gruppe B: Platz 2, 3, 6, 7 Vorrunde, Platz 10 und 11 Oberliga Süd

VERZAHNUNGSRUNDE BAYERNLIGA/LANDESLIGA:
- Gruppen mit jeweils 3 Bayernligisten und 5 Landesligisten. Aufteilung nach sportlicher Platzierung.
- 2 Gruppen á 8 Mannschaften - Platz 1 - 5 jeder Gruppe weiter
- Gruppe C: Platz 1 – 5 Gruppe 1 und Platz 9, 12, 14 Bayernliga = 14 Spiele (16 Spieltage)
- Gruppe D: Platz 1 – 5 Gruppe 2 und Platz 10, 11, 13 Bayernliga = 14 Spiele (16 Spieltage)
- Platz 1 -3 A und B sind für Bayernliga qualifiziert
- Beide Beste Landesliga- Teams (aus Gruppe A und B) spielen Meisterschaftsfinale

BEV- PLAYOFF-MEISTERSCHAFT - VIERTELFINALE (Best of Seven):
- Überkreuz: 1. Gruppe A – 4. Gruppe B, 2. A – 3. B, 1. B – 4. A, 2. B – 3. A (Heimrecht besser Platzierter)

BEV- PLAYOFF- MEISTERSCHAFT – HALBFINALE (Best of Three):
- Sieger 1A/4B - Sieger 2B/3A, Sieger 1B/4A - Sieger 2A/3B (Heimrecht: Bessere Platzierung Verzahnungsrunde)

BEV- PLAYOFF- MEISTERSCHAFT - FINALE (Best of Three):
- Sieger der Halbfinalspiele (Heimrecht: Bessere Platzierung Verzahnungsrunde)


Teilnehmer Bayernliga:

- ESV Buchloe "Pirates"
- ESC Dorfen Eispiraten
- Erding Gladiators
- EV Füssen (Aufsteiger)
- ESC RiverRats Geretsried
- Wanderers Germering
- Höchstadt Alligators (Absteiger)
- HC Landsberg
- EV Moosburg e.V.
- EV Pegnitz ICE DOGS
- EHF Passau Black Hawks e.V.
- TSV Peißenberg Eishackler
- EC Pfaffenhofen
- EA Schongau